Japanologie

Japanologie

Vortragsabende der Japan-Rückkehrer

Liebe Studierende, liebe Interessierte,

am kommenden Montag, 24.10.2016 findet von 17:15 bis 18:45 Uhr der erste Teil der Vortragsabende der Japan-Rückkehrer statt. Im ersten Vortrag geht es um das Thema „Tattoo-Kult in Japan“, Referentin: Jacqueline Thiel (BA), der zweite Vortrag widmet sich dem Thema „Recycling in Japan“, Referentin: Lisa Mohr (BA).

Die Veranstaltung findet in der Schillerstraße 6, Raum S 102 statt und ist für alle Fakultäten und Semester geöffnet.

Der zweite Teil der Vortragsabende findet am Montag, 07.11.2016 von 17:15 – 18:45 Uhr ebenfalls in der Schillerstraße 6, Raum S 102 statt. Thema ist dann „Konstruktion von Männlichkeit inhomoerotischer, gezeichneter Pornographie Japans“, Referent: Marco Tran (BA).

Zum Beginn des neuen Studienjahres

Für alle, die sich für japanische Geschichte interessieren und gern auf deutsch etwas suchen und lesen wollen, die Empfehlung, einmal in diesem frei zugänglichen Internettool (Bibliographie zur historischen Japanforschung im deutschsprachigen Raum) zu recherchieren. Die meisten dort aufgeführten Publikationen sind auch in unserer Bibliothek zu finden.