Archives for Mai,2017

You are browsing the site archives by date.

Start der Vorlesungsreihe „Wer ist dieser Herr Gender?“ mit einem Beitrag aus der Japanologie

Am 24.05.2017 startet die Vorlesungsreihe des Gleichstellungsbüros der Universität Leipzig und der Stadt Leipzig – Referat für Gleichstellung von Mann und Frau „Wer ist dieser Herr Gender?“.

Gleich zum Auftakt kommt der Beitrag aus der Japanologie:

Vortrag: Gender Made In Japan: Geschlechterbilder in TV-Serien und Videospielen
Referenten: Dorothea Mladenova und Jun.-Prof. Dr. Martin Roth
Termin: 24. Mai 2017, 17:00 Uhr, Hörsaal 14

Herr Gender ist auch in Japan präsent. In diesem Vortrag möchten wir ausgehend von traditionellen Familienstrukturen und Rollenvorstellungen in Japan einen kritischen Blick auf Geschlechterbilder in japanischen Videospielen und TV-Serien werfen. Während wir im ersten Teil des Vortrags vor allem Repräsentationen traditioneller Rollen in den Blick nehmen, zeigen wir im zweiten Teil, wie spielerisch und kreativ mit Herr und Frau Gender umgegangen wird, wie sie aufgegriffen, umgedeutet und mitunter durch progressive Vorstellungen ersetzt werden. Dabei werfen wir vor allem eine Reihe von Fragen auf: Wie ist die Vielfalt an Geschlechterbildern und sexuellen Orientierungen in Simulations- und Dating-Spielen zu verstehen? Entwerfen Serien wie „We married as a job!“ (TBS 2016) ein modernes Beziehungsmodell, in dem häusliche Arbeit monetär entlohnt und nicht mit romantischer Liebe erkauft wird? Gibt dies der Ehefrau eine gleichberechtigte Verhandlungsposition, von der aus sie ihre Unabhängigkeit bewahrt und dennoch lieben kann? Wie sind diese Entwicklungen vor dem Hintergrund allgemeinerer gesellschaftlicher Entwicklungen in Japan zu bewerten?

Die weiteren Termine und Vorträge finden Sie im beigefügten Programm.